Wanderung auf die Blutige Alm

 

Gestern Abend war aufgrund des Starkregens noch nicht an einen Wanderung auf die Blutige Alm zu denken. Heute Morgen, gerade rechtzeitig, hörte es auf zu regnen, die Sonne setzte sich durch und so stand dem Aufstieg auf die Blutige Alm nichts mehr im Weg.

Pünktlich um zehn Uhr starteten wir auf dem Parkplatz der Talstation Innerkrems und machten uns auf den Weg zur Blutigen Alm Hütte. Ein paar Meter vor unserem Ziel konnten wir erstmal in diesem Jahr einen kleinen Vorgeschmack auf den kommenden Winter genießen und den ersten Neuschnee hautnah spüren. In der Hütte angekommen stillten wir unseren Hunger bei einem ausgezeichnete Mittagessen. Die Kinder unterhielten sich prächtig, sie spielten Karten, machten ihre erste Schneeballschlacht und erkundeten danach die nähere Umgebung der Hütte. Unter anderem machten sie Bekanntschaft mit den doch etwas eigenwilligen Eseln.

Nach der ausgiebigen Stärkung und den für die Kinder sehr unterhaltsamen Hüttenaufenthalt machten wir uns wieder auf den Weg ins Tal. Wir wählten den Abstieg entlang der Schipiste.

Der gelungene Tag in der schönen Innerkrems weckte bei uns allen den Wunsch auch im kommenden Jahr einige unsere Skitrainings wieder auf den dortigen Pisten absolvieren zu können. 

 

2015-09-06

Inlineskating in Kellerberg und Klettern im Adventurepark Katschberg

 

Bei den letzten beiden Trainingseinheiten standen Spaß und Mut im Mittelpunkt.

 

Am 8. August wurde eine Inlineskateeinheit in Kellerberg veranstaltet. Unser Inlineskateprofi Roel Pleunis zeigte den Kindern verschiedene Übungen, die vor allem zur Verbesserung der Beweglichkeit und Ausdauer beitragen sollen. Zum Abschluss setzten die Kinder ihren vollen Ehrgeiz bei einem Hockeymatch ein.


In luftige Höhen ging es am Sonntag, den 23. August am Katschberg. Im Adventurepark stellten die Kinder ihren Mut unter Beweis. Von den Parkguides gut eingeschult erklommen sie die Kletterstationen unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade und flogen bei den einzelnen Flyingfox-Abschnitten durch die Lüfte. Nach vier Stunden "Extrem-Klettern und -Fliegen" wurde die abenteuerlustige Trainingseinheit beendet.

 

2015-08-24

Radtour entlang des Möllradwegs


Am 18. Juli 2015 machten wir eine Radtour entlang des Mölltalradwegs von Möllbrücke nach Obervellach und retour. 


Die kleine erlesene Gruppe startete um 9 Uhr in Möllbrücke. Die erste Teilstrecke führte bis in den Ortskern von Obervellach, wo eine Kaffee- und Eispause absolviert wurde. Die Kinder trainierten nicht nur die Beinmuskulatur. Beim Schachspielen wurden auch die Gehirnzellen beansprucht.


Gestärkt machten wir uns dann wieder retour nach Möllbrücke, wo der Trainingstag mit einem Zielsprint beendet wurde.


2015-08-30

Eine Runde mit dem MTB um den Millstättersee

 

Letzten Samstag starteten zehn Kinder gemeinsam mit ihren Eltern und Trainerin Kerstin Lattacher mit ihren Mountainbikes beim Hotel Steiner in Seeboden. Das erste Stück führte entlang des Südufers bis nach Döbriach, wo es beim Strandbad Sittlinger eine verdiente "Eispause" gab. Nach einem aufgrund des herannahenden Regens kurz ausgefallenen Zwischenstopp ging es auf dem Radweg des Nordufers wieder retour nach Seeboden. Im Klauberpark konnten die Kinder im Bikepark noch ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. 

 

2015-07-01

Rollerskaten am Drauradweg in Villach

 

Vergangenen Samstag fand die zweite Sommertrainingseinheit statt. Sehr erfreulich war die große Beteiligung bei diesem Training. Gemeinsam mit Trainer Horst Lattacher versuchten sich die Kinder der Renn- und Dauerskikursgruppe und einige Eltern im Inlineskaten. Die Gruppe startete beim Zentralfriedhof in Villach und skatete zuerst zum Draukraftwerk Villach und dann zum Silbersee. Nach insgesamt eineinhalb Stunden Laufzeit wurde der Ausgangspunkt wieder erreicht. Es wurde eine beachtliche Strecke von rund 15 Kilometer zurückgelegt. 


Nächsten Samstag, den 27. Juni  2015 steht eine Mountainbikeausfahrt rund um den Millstättersee am Programm.

 

Treffpunkt:         9 Uhr in Seeboden, Parkplatz Hotel Steiner

 

Ausrüstung:      Mountainbike, Helmpflicht!


2015-06-22

Radtraining Kellerberg - Silbersee  

 

Heute haben wir mit einem Radtraining von Kellerberg zum Silbersee und retour unser Sommertraining eröffnet.

 

Die Kinder der Renngruppe haben mit einem "Hochgeschwindigkeitsrennen" bis zum Silbersee eine Standortbestimmung hinsichtlich ihrer konditionellen Verfassung gemacht. Für unsere jüngsten Teilnehmer war die Länge der Strecke eine kleine Herausforderung, die sie mit Bravour bewältigten. 

Beim Silbersee machten unsere großen Burschen einen Abstecher ins kühle Nass, z. T. mit Radbekleidung. Nach einem kurzen Zwischenstopp im Eissalon am Hauptplatz in Villach machten wir uns auf den Rückweg nach Kellerberg.

 

Obwohl wir kurz vor unserem Etappenende von einem starken Regenguss überrascht wurden und durchnässt das Ziel erreichten, können wir von einem gelungenen Start ins Sommertraining sprechen.

 

Zur nächsten Trainingseinheit treffen wir uns

 

zum Rollerskaten, am Samstag, den 20. Juni 2015.

 

Treffpunkt:    Parkplatz Villacher Zentralfriedhof, 9 Uhr

 

Ausrüstung:  Inlineskater, Schützer (Hand, Ellbogen, Knie) und Radhelm

 

Wir bitten wieder um telefonische Zu- oder Absage bei Claudia Erlacher (0650 245 80 20) oder Karla Bauer (0664 383 35 63)

 

2015-06-14

Start in die Sommersaison 


Eine erfolgreiche Skisaison beginnt im Sommer!


Wir starten daher am kommenden 


Sonntag, dem 14. Juni 2015


mit unserer ersten Fahrrad-Trainingseinheit unsere Sommersaison.


Treffpunkt:  Freizeitanlage Kellerberg (Mosaik-Cafe), 9:30 Uhr


Ausrüstung: funktionstüchtiges Fahrrad, Helmpflicht für Kinder!


Bitte um telefonische Zu- oder Absage bei Claudia Erlacher (0650 245 80 20) oder Karla Bauer (0664 383 35 63).


2015-06-08